Verdienstorden in Gold für Ehrenpräsident Voitl

Lesedauer: 3 Min
Helmut Voitl (Sechster von rechts) erhielt für 55 aktive Narrenjahre den Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval in Gold mi
Helmut Voitl (Sechster von rechts) erhielt für 55 aktive Narrenjahre den Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval in Gold mit Brillanten. (Foto: privat)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Bei der Hauptversammlung der Narrenzunft Neresheim ist das langjährige Vorstandsmitglied Helmut Voitl mit dem Verdienstorden des Bundes Deutscher Karneval (BDK) in Gold mit Brillanten ausgezeichnet worden. Voitl ist bereits seit 55 Jahren aktiver Narr.

Präsidentin Dagmar Schwenk berichtete über die Aktivitäten der letzten Saison. Traditionell wurden die Veranstaltungen wie Hofball, Narrenbaumaufstellen, Brauchtumsabend, Kinder- und Seniorenball, Zunftball und der Umzug am Faschingsdienstag in der neu renovierten Härtsfeldhalle abgehalten. Dabei dankte die Präsidentin den Aktiven, der Stadtverwaltung, der freiwilligen Feuerwehr, Abteilung Neresheim, dem DRK und der Polizei für die gute Zusammenarbeit.

Vor und nach der fünften Jahreszeit waren die Narren auch aktiv und unterstützten den HGV (Handels- und Gewerbeverein Neresheim) mit der Teilnahme am Weihnachtsmarkt und an der NEFA 2018. Auch am Stadtfest und bei der Bewirtung am Public Viewing zur Fußball-WM beteiligte sich die Zunft.

Bei allen Gruppen war selbstverständlich der Rosenmontag etwas ganz Besonderes. Alle fieberten darauf, ihren Schirmherrn und neuen Bürgermeister Thomas Häfele erstmals abzusetzen. Viele Narren nahmen an dem Spektakel teil und erfreuten sich an der anschließenden Narrensuppe im Rathaus.

Zunftmeister Benjamin Bißle bedankte sich bei den Maskenträgern für die gelungene Straßenfastnacht und die Teilnahme an den Umzügen regional und überregional.

Die wiedergewählte Präsidentin Dagmar Schwenk hatte dann die Aufgabe, zusammen mit Eugen Müller, dem Ehrenpräsidenten des BSF (Regionalverband Bayrisch Schwäbischer Fastnachtsvereine), Helmut Voitl den BDK-Verdienstorden in Gold mit Brillanten für 55 Jahre aktive Narrenjahre zu überreichen. Helmut Voitl ist nicht nur ein Narr mit Herz und Seele, sondern für alle Generationen der Narrenzunft ein großes Vorbild. Für seine Tätigkeiten in der Vorstandschaft, der jahrelangen Regie der Hofbälle, der Pflege der Chronik der NZN und der Absetzung des Bürgermeisters über 18 Jahre, wurde ihm dieser Verdienstorden mit Urkunde unter stehenden Ovationen überreicht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen