Robert Seefried für 20 Jahre beim SV Neresheim geehrt

Lesedauer: 2 Min
 Der neue Vorstand und die Geehrten der Tennisabteilung des SV Neresheim: Timo Stipkovic, Nicole Meyer, Markus Meyer, Uschi Seef
Der neue Vorstand und die Geehrten der Tennisabteilung des SV Neresheim: Timo Stipkovic, Nicole Meyer, Markus Meyer, Uschi Seefried, Ulla Birmelin, Gerulf Kaim, Doris Miehlich, Peter Seitz, Marie Schütz, Robin Seefried und Robert Seefried (von links). (Foto: SV Neresheim)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Tennisabteilung des SV Neresheim hat sich zur Hauptversammlung getroffen. Neben einem Rückblick auf das erfolgreiche, vergangene Vereinsjahr wurden die Ämter neu besetzt und langjährige Mitglieder geehrt.

Die Abteilungsleiterin Ulla Birmelin ließ nach der Begrüßung das vergangene Jahr Revue passieren. Der Mitgliederstand blieb konstant und die Hälfte der Mitglieder sind Kinder und Jugendliche. Ulla Birmelin bedankte sich bei allen Tennismitgliedern, die den Sportbetrieb und das Leben in der Abteilung ermöglichen.

Die Sportwarte Nicole Meyer und Markus Meyer berichteten von einer erfolgreichen Saison 2018 der fünf Mannschaften im Spielbetrieb. Die Kassenwartin Uschi Seefried konnte dank der Mehreinnahmen durch den Einsatz vieler Mitglieder beim Stadtfest von einem guten Kassenstand berichten.

Die Harmonie des Abends setzte sich bei den Wahlen fort. Alle Ämter sind wieder besetzt. Neu beziehungsweise wiedergewählt wurden Ulla Birmelin (Abteilungsleiterin), Gaby Harsch (Schriftführerin), Robert Seefried und Timo Stipkovic (Platzwarte), Doris Miehlich und Nicole Opitz (Heimwarte), Nicole Meyer und Markus Meyer (Sportwarte) und Peter Seitz (Jugendwart).

Anschließend folgten die Ehrungen. Doris Miehlich, Peter Seitz, Gerulf Kaim, sowie Nicole und Markus Meyer wurden für fünf Jahre und Robert Seefried für 20 Jahre im Ehrenamt geehrt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen