Polizei sucht mit Hubschrauber nach Betrunkenem

Lesedauer: 1 Min
 Weil der Mann bei winterlichen Temperaturen nur mit T-Shirt und kurzer Hose bekleidet war, sucht ein großes Polizeiaufgebot nac
Weil der Mann bei winterlichen Temperaturen nur mit T-Shirt und kurzer Hose bekleidet war, sucht ein großes Polizeiaufgebot nach dem Unbekannten. (Foto: Wolfram Kastl)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Ein großes Polizeiaufgebot hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen offenbar betrunkenen Mann gesucht. Eine 26-Jährige hat gegen 2 Uhr im Straßengraben der Landesstraße zwischen Ohmenheim und Dehlingen einen Mann entdeckt.

Als die Frau den wohl Betrunkenen ansprach, sprang dieser auf und rannte in das angrenzende Wiesengelände. Da der Unbekannte nur mit einer kurzen Hose und einem T-Shirt bekleidet war, verständigte die Frau die Rettungskräfte. An der Suche beteiligten sich neben fünf Streifenwagen des Polizeipräsidiums Aalen auch ein Fahrzeug der Polizeiinspektion Nördlingen sowie ein Polizeihubschrauber, der das betreffende Gebiet absuchte. Der Unbekannte konnte nicht aufgefunden werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen