Mofafahrer wird schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

 Mofafahrer wird schwer verletzt.
Mofafahrer wird schwer verletzt. (Foto: Stephan Jansen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Schwer verletzt worden ist ein 43 Jahre alter Mofafahrer bei einem Sturz am Samstagmittag. Der Zweiradfahrer fuhr gegen 13.40 Uhr auf der Landesstraße 2033 in Fahrtrichtung Neresheim. Vermutlich weil er über eine am Boden liegende Kastanie fuhr, stürzte er zu Boden. Der 43-Jährige wurde mit dem Krankenwagen ins Ostalb-Klinikum gebracht. An seinem Mofa entstand Sachschaden von rund 1000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen