Mehrere Verletzte: Hustenanfall löst Unfall aus

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am Sonntag gegen 16 Uhr ist ein 59 Jahre alter Mann mit seinem Pkw in Neresheim die Hauptstraße entlang gefahren. Als er einen starken Hustenanfall erlitt, kam er nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem Toyota einer 50 Jahre alten Frau zusammen.

Bei dem Unfall wurden beide Autofahrer leicht verletzt. Leicht verletzt wurde zudem noch die 19 Jahre alte Mitfahrerin im Toyota.

Bei der Unfallaufnahme konnte dann noch festgestellt werden, dass der 59-Jährige deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte. Er musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 11 000 Euro.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade