Landes-Musik-Festival in Neresheim kann kommen

Am vergangenen Wochenende fand in Überlingen am Bodensee das Klangwellen-Festival statt.
Am vergangenen Wochenende fand in Überlingen am Bodensee das Klangwellen-Festival statt. (Foto: Stadt Neresheim)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am vergangenen Wochenende fand in Überlingen am Bodensee das Klangwellen-Festival statt. Dies war der kleine Ersatz für das wegen Corona 2020 abgesagte Landes-Musik-Festival. Beim Abschlusskonzert auf der großen Bodenseebühne wurde symbolisch der Stab von Oberbürgermeister Jan Zeitler an Bürgermeister Thomas Häfele weitergereicht. Zeitler wünschte der Stadt Neresheim viel Erfolg für das Großevent und dass dieses im September auch stattfinden könne. Häfele überbrachte Grüße vom Härtsfeld und nutze die Gelegenheit, am 18. September nach Neresheim einzuladen. Highlights sind dabei das Konzert des Landesjugendbarockorchester in der Abteikirche sowie das Abschlusskonzert des Landespolizeiorchesters auf dem Marienplatz. Bereits am Freitagabend vor dem Landes-Musik-Festival lockt die Stadt Musikbegeisterte mit einem Konzert der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen