In Neresheim spielten 19 Bands in einer leuchtender Stadt

Lesedauer: 3 Min
Der flotte Rock´n`Roll-Vierer „The Ponycards“ spielte in der Wurschd Kiche.
Der flotte Rock´n`Roll-Vierer „The Ponycards“ spielte in der Wurschd Kiche. (Foto: Fotos: Edwin Hügler)
Edwin Hügler

Die zwölfte Ausgabe des Neresheimer Lichternacht mit Kneipenfest lockte zahlreiche Besucher aufs Härtsfeld.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen