Aufgefahren: 11 000 Euro Sachschaden

IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Unachtsamkeit ist die Ursache eines Verkehrsunfalls gewesen, bei dem am Donnerstagabend ein Sachschaden von rund 11 000 Euro entstand.

Mit ihrem Pkw fuhr eine 31-Jährige auf der B466 kurz vor dem Ortsbeginn Neresheim auf den Pkw eines 55-Jährigen auf, der die Fahrgeschwindigkeit seines Fahrzeuges verringert hatte, um in Richtung Hohenstein abzubiegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen