Achim Sorge als „Best-Azubi“ geehrt

Lesedauer: 1 Min

Achim Sorge (Zweiter von links) hat im Februar seine Ausbildung zum Flaschner abgeschlossen und bei der Ausscheidung zum Best-A
Achim Sorge (Zweiter von links) hat im Februar seine Ausbildung zum Flaschner abgeschlossen und bei der Ausscheidung zum Best-Azubi 2018, die jährlich von der Spenglermeistervereinigung Bayern ausgeschrieben wird, den ersten Platz belegt. (Foto: privat)

Elchingen (uz) - Grund zur Freude bei der Firma Neuhauser in Elchingen: Achim Sorge (Zweiter von links) hat im Februar seine Ausbildung zum Flaschner abgeschlossen und bei der Ausscheidung zum Best-Azubi 2018, die jährlich von der Spenglermeistervereinigung Bayern ausgeschrieben wird, den ersten Platz belegt. Den Preis bekam er bei der Hauptversammlung der Spenglermeistervereinigung Bayern überreicht. Zu den Gründungsmitgliedern der Spenglermeistervereinigung zählt unter anderem Stefan Neuhauser, Senior-Chef der Elchinger Firma Neuhauser, der sich ganz besonders mit den beiden Praxisausbildern Christian Neuhauser(Dritter von links) und Michael Tanzer über die Auszeichnung freute. Foto: Neuhauser

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen