Von Fahrbahn abgekommen: 10 000 Euro Schaden

Lesedauer: 1 Min

 Der Führerschein der Frau wird eingezogen. Wegen ihrer Trunkenheitsfahrt erwartet sie eine Strafanzeige.
Der Führerschein der Frau wird eingezogen. Wegen ihrer Trunkenheitsfahrt erwartet sie eine Strafanzeige. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Auf der B29 aus Richtung Bopfingen kommend ist am Sonntagnachmittag ein 30-Jähriger gegen 13.30 Uhr kurz vor der Abzweigung nach Röttingen von der Fahrbahn auf den Grünstreifen abgekommen, wo er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen die Leitplanke prallte. Der Schaden wird auf etwa 10 000 Euro beziffert.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen