Lauchheimer Kinder hatten viel Spaß beim Minigolf

Lesedauer: 2 Min

Viel Spaß hatten die Lauchheimer Kinder beim Minigolf-Turnier in Unterschneidheim.
Viel Spaß hatten die Lauchheimer Kinder beim Minigolf-Turnier in Unterschneidheim. (Foto: Stadtverwaltung)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Bei strahlendem Sonnenschein haben sich 20 Lauchheimer Kinder mit Bürgermeisterin Andrea Schnele und ihrem Rathausteam auf den Weg zum Minigolfturnier nach Unterschneidheim gemacht. Dort angekommen, wurden alle herzlich von Altbürgermeister Günter Schenk empfangen. Nach einer kurzen Einweisung und einer kleinen Erfrischung ging es auch gleich an die 18 Bahnen. Das Turnier erforderte viel Geschicklichkeit und bereitete allen Beteiligten großen Spaß. Hinterher erholten sich sich Groß und Klein bei einem Eis. Anschließend überreichte Bürgermeisterin Schnele jedem Kind für die erfolgreiche Teilnahme eine Urkunde. Bester Golfer bei den Jungenb wurde Nils Enßlin mit 48 Schlägen. Bei den Mädchen lag Paulina Fahrenbruch mit 47 Schlägen vorne. Die beiden Turniergewinner erhielten einen Essensgutschein. Am Schluss waren sich alle einig, dass man das Minigolf-Turnier im nächsten Jahr wiederholen sollte. Foto: Stadt Lauchheim

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen