Martin Bauch

Die neuen Leistungsabzeichenträger: Andre Blumenthal, Rafael Bolsinger, Stefan Heckel, Michael Münderlein, Patrick Schönherr, Lorena Stolz, Christian Thum, Lukas Uhl und Jenny Waibel.

Große Freude hat bei der Abnahme zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Schwäbisch Gmünd geherrscht. Die Löschgruppe „Ipf- und Jagst-Zeitung“ erkämpfte sich Silber. „Es ist alles wie am Schnürchen gelaufen“, sagte Gruppenleiter Andre Blumenthal, nachdem sich alle sicher waren, dass sie die Prüfungen zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber bestanden hatten.

Löschgruppe holt silbernes Leistungsabzeichen
Feuer bekämpfen, einen Verletzten retten und körperliche Fitness. Die Wehrleute der Löschgruppe "Ipf- und Jagst-Zeitung" haben gezeigt, was in ihnen steckt.

Acht Frauen und Männer der Feuerwehren aus Lauchheim, Westhausen und dem SHW haben sich der Herausforderung gestellt und sind zur Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens nach Schwäbisch Gmünd gefahren. Das wochenlange Üben der simulierten Einsatzabläufe hat sich dementsprechend gelohnt. Am Ende bekam das Feuerwehrteam um den stellvertretenden Feuerwehr-Gesamtkommandanten aus Lauchheim, Andre Blumenthal, ein Lob von den Prüfern für ihre Leistung.

Truppe zeigte nur wenig Fehler

Bei der Übungssituation „Löschangriff“ hat die Truppe eine gute Zeit hingelegt und so gut wie keine Fehler gezeigt. Die „Ipf- und Jagst-Zeitung“ hat die gleichnamige Löschgruppe während den Vorbereitungen, und besonders bei ihren Prüfungen, in Schwäbisch Gmünd unterstützt.

Die neuen Leistungsabzeichenträger: Andre Blumenthal, Rafael Bolsinger, Stefan Heckel, Michael Münderlein, Patrick Schönherr, Lorena Stolz, Christian Thum, Lukas Uhl und Jenny Waibel.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen