Kinder malen sich ihren Stadtpark

Lesedauer: 1 Min

 Bürgermeisterin Andrea Schnele (Mitte) wird von den Kindern und ihren Zeichnungen umrahmt.
Bürgermeisterin Andrea Schnele (Mitte) wird von den Kindern und ihren Zeichnungen umrahmt. (Foto: Mayer)
Franz Mayer

Bei der Segnung des Stadtparks hat Bürgermeisterin Andrea Schnele Kindern, die beim Malwettbewerb 2018 in zwei Altersgruppen die ersten Plätz erzielten, Gutscheine überreicht. Wie sich die Kinder ihren Stadtpark vorstellen, kam dabei vielfältig zum Ausdruck. Unter den Sechs- bis Zehnjährigen wurde das Bild von Mia Beyer als sehr gut befunden, gefolgt von dem von Alicia Beetz und als weiterem dem von Alina Radomski. In der Altersgruppe 11 bis 16 Jahre sind die drei Gewinner Karin Lisa Maier, Nicolas Smolka und Marius Stein.

Am Sonntagnachmittag war der neue Stadtpark in der Jagstaue gesegnet und im Rahmen eines Festaktes seiner Bestimmung übergeben worden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen