Gelungenes Sommerfest der Lauchheimer Stadtkapelle

Lesedauer: 2 Min
 Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Matthias Reiner.
Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Matthias Reiner. (Foto: Bernadette Zech)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Wie jedes Jahr hat auch heuer der Musikverein Stadtkapelle Lauchheim am ersten Wochenende der großen Ferien sein Sommerfest gefeiert. Zum Auftakt gab es eine internationale Bierprobe. Die sechs Musiker der Kapelle „Klein & Fein“ aus dem Raum Dinkelbühl unterhielten die Gäste mit Blasmusik von Feinsten.

Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Matthias Reiner und der Stadtkapelle, an dem auch die Jugendfeuerwehren des Ostalbkreises vom benachbarten Zeltlager teilnahmen, was Pfarrer Reiner als aktiven Feuerwehrmann sehr freute.

Anschließend unterhielten die Lauchheimer Stadtmusikanten die Gäste beim Frühschoppen und beim Mittagstisch. Zur Kaffeezeit zeigte die Jugend des Vereins, darunter das Percussionensemble unter der Leitung von Nadine Schips und die Jugendkapelle mit Dirigent Jürgen Schenk, mit verschiedenen Vorträgen ihr Können. Den Abschluss zum Vesper gestaltete die Stadtkapelle.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen