Blutspendeplakat zerstört

Lesedauer: 1 Min
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mit Empörung haben ehrenamtliche Helfer in Kirchheim am Ries auf einen Akt des Vandalismus reagiert. Ein Banner und ein Plakat, die auf eine Blutspendeaktion am 8. Oktober in der Kirchheimer Turnhalle hinwiesen, wurden offenbar mutwillig von Unbekannten abgerissen und zerstört. Foto: Privat

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen