Auto wird von Schuh mit Stahlkappe getroffen

Lesedauer: 1 Min
 In Kirchheim wurde ein Auto von einem herumfliegenden Schuh mit Stahlkappe getroffen und beschädigt.
In Kirchheim wurde ein Auto von einem herumfliegenden Schuh mit Stahlkappe getroffen und beschädigt. (Foto: dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Bei einem ungewöhnlichen Unfall ist am Freitagabend bei Kirchheim ein Schaden von rund 800 Euro entstanden. Der Wagen einer 39-Jährigen ist offenbar von einem herumfliegenden Schuh mit Stahlkappe beschädigt worden.

Der Vorfall ereignete sich gegen 18 Uhr, als die 39-Jährige mit ihrem weißen Pkw von Kirchheim kommend in Fahrtrichtung Bopfingen unterwegs war. Etwa 500 Meter nach der Ortsausfahrt Kirchheim kamen der Frau drei Fahrzeuge entgegen, dabei kam es zu einem lauten Aufprall, als ein Gegenstand gegen den Wagen der 39-Jährigen schleuderte. Die Fahrertür wurde dadurch beschädigt. In der Nähe wurde ein später ein Schuh mit Stahlkappe entdeckt, der den Schaden verursacht haben soll.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen