Arbeitsunfall: 52-Jähriger schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min

Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.
Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. (Foto: Patrick Seeger)
Aalener Nachrichten

Schwere Verletzungen hat sich ein 52-Jähriger am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall zugezogen. Der Mann war dabei, ein Beschattungssegel an einem Gebäude im Höhenweg zu installieren, als er aus drei Metern Höhe von der Leiter fiel. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Polizei war vor Ort, um den Arbeitsunfall zu untersuchen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen