24-Jähriger beleidigt Polizisten bei Unfallaufnahme

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizisten waren dabei, einen Unfall in Stimpfach aufzunehmen, als der 24-jährige Mann auf sie zukam und die Beamten wieder
Die Polizisten waren dabei, einen Unfall in Stimpfach aufzunehmen, als der 24-jährige Mann auf sie zukam und die Beamten wiederholt beleidigte. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Während einer Unfallaufnahme in Stimpfach ist ein 24-Jähriger am Freitagmittag auf die Polizeibeamten zugegangen und hat sie wiederholt beleidigt. Der Vorfall ereignete sich gegen 12.10 Uhr. Der Mann, der an dem Unfall nicht beteiligt war, störte die Arbeit der Beamten und weigerte sich, die Unfallstelle zu verlassen. Deshalb wurde er durch die Beamten mit Zwang entfernt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Crailsheim unter 07951 / 4800 zu melden. Insbesondere Schüler und Eltern, die ihre Kinder von der dortigen Schule abgeholt haben und den Vorfall beobachtet haben werden gebeten, sich zu melden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen