Spende für den Kleinkunstfrühling

Lesedauer: 1 Min
 Jan Hetzel (links) und Daniel Heider (rechts) von der Hüttlinger Sparkassen-Geschäftsstelle überreichten den Spendenscheck an B
Jan Hetzel (links) und Daniel Heider (rechts) von der Hüttlinger Sparkassen-Geschäftsstelle überreichten den Spendenscheck an Bürgermeister Günter Ensle (Foto: Gemeinde Hüttlingen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die Kreissparkasse Ostalb hat für den Hüttlinger Kleinkunstfrühling 1000 Euro gespendet. Jan Hetzel und Daniel Heider von der Hüttlinger Sparkassen-Geschäftsstelle überreichten den Spendenscheck an Bürgermeister Günter Ensle. Seit Anfang der Veranstaltungsreihe unterstützt die Kreissparkasse den Kleinkunstfrühling, dieses Jahr bereits zum 17. Mal. Die Reihe startet am Freitag, 15. März, mit „Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen