Hüttlingen sucht Kandidaten für neue Baugebiete

Lesedauer: 1 Min
 Im Onatsbachtal könnte bald ein neues Baugebiet erschlossen werden. Die Nachfrage ist groß.
Im Onatsbachtal könnte bald ein neues Baugebiet erschlossen werden. Die Nachfrage ist groß. (Foto: vo)
vo

Auf der Suche nach Baugebietserschließungen ist die Hüttlinger Gemeindeverwaltung möglicherweise im Onatsbachtal sowie im Bereich „Straubenmühle“ fündig geworden. Die Gemeinde benötigt Baugebiete, um die Nachfrage in der Nähe der Kreisstadt Aalen befriedigen zu können. Die vorhandene Infrastruktur rechtfertigt nach Ansicht der Verwaltung eine Erweiterung in einer Größenordnung von rund 2,5 Hektar im Bereich der Heiligenwiese im Onatsbachtal nördlich der Westumgehung. Diese Erweiterung könnte recht zügig möglich werden. Eine ähnliche Situation ergibt sich, allerdings in geringerem Umfang, im Bereich „Brühl“.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen