Hüttlingen freut sich auf seine Muffigeltage

Lesedauer: 3 Min
 Am kommenden Wochenende ist in Hüttlingen wieder der Muffigel los.
Am kommenden Wochenende ist in Hüttlingen wieder der Muffigel los. (Foto: vp)
Dieter Volckart

Hüttlingen feiert am Wochenende vom 21. bis 23. Juni zum 17. Mal seine Muffigelfesttage. Beim Programm setzen die Organisatoren auf Altbewährtes. Aber auch einige Neuerungen sind in diesem Jahr geplant. So findet der traditionelle Muffigellauf dieses Jahr erstmals im Rahmen des Ostalb-Laufcups statt.

Vieles bei den Muffigeltagen ist gleich geblieben, wie etwa die Darbietungen der Vereine am Sonntagnachmittag, der sonntägliche ökumenische Gottesdienst oder auch der obligatorische Empfang der Freunde aus Cotignola gleich zu Beginn am Freitagabend. Geblieben ist auch der verkaufsoffene Sonntag in den Hüttlinger Fachgeschäften, der Vergnügungspark und der Krämermarkt in der Bachstraße. Erstmals beteiligt sich hier auch die evangelische Kirchengemeinde mit Airbrush und Glitzertattoos.

Auch die Bewirtung der Vereine unterscheidet sich nicht von den Vorjahren. Es gibt Bier- und Weinstände, Cocktailbars und natürlich auch alkoholfreie Getränke.

Neuerungen beim Muffigellauf

Neuerungen wird es indes beim Muffigellauf geben. Hier gehen die Organisatoren weg vom Dorf- und hin zum Landschafts- und Panoramalauf.

Nach einer Idee von Thomas Ilg wird in diesem Rahmen auch erstmals ein Wertungslauf des Ostalb-Laufcups, der „Lauf am Kocherknie“, über zehn Kilometer veranstaltet. Gemeldet werden kann auf der TSV-Homepage sowie bis eine Stunde vor dem Start.

Außerdem gibt es den „1. Lauf am Limes“ über 6,5 Kilometer sowie den „1. Walk around the Limes“ über dieselbe Distanz. Die Bambini- und Jugendläufe werden um 14 Uhr, der Hauptlauf um 16 Uhr gestartet.

Weil die Bachstraße für die Festtage gesperrt wird, ist die B19 während dieser drei Tage für den Verkehr geöffnet.

Das Programm:

Freitag, 21. Juni: ab 19 Uhr Empfang der Gäste aus Cotignola im Rathaus. 20 Uhr: Auftritt der Original Südtiroler Spitzbuam auf der Bühne in der Bachstraße.

Samstag, 22. Juni: ab 14 Uhr startet der vom TSV Hüttlingen zum 16. Mal veranstaltete Muffigellauf in neuer Aufmachung – Siegerehrung ist um 18.30 Uhr. Ab 20 Uhr: Auftritt von Gerda und ihrer strahlenden Crew (Bühne Bachstraße).

Sonntag, 23. Juni: ab 10 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche. 11 Uhr: Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein. Ab 15 Uhr Darbietungen der Vereine auf der Bühne in der Bachstraße. Ab 13 Uhr verkaufsoffener Sonntag mit Vergnügungspark und Krämermarkt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen