Heidenheim gegen Hamburg: Revanche für den HSV?

plus
Videodauer: 01:47
Heidenheim gegen Hamburg: Revanche für den HSV?
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Heidenheim gegen Hamburg: Revanche für den HSV? (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Fans des FCH werden sich noch gut an den vorletzten Spieltag der vergangenen Saison erinnern: In der 95. Spielminute fällt das entscheidende Tor und der 1. FC Heidenheim gewinnt gegen den Hamburger...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Fans des FCH werden sich noch gut an den vorletzten Spieltag der vergangenen Saison erinnern: In der 95. Spielminute fällt das entscheidende Tor und der 1. FC Heidenheim gewinnt gegen den Hamburger SV. Zu dem Zeitpunkt der direkte Konkurrent um den Relegationsplatz. Am Sonntag treffen die beiden Mannschaften wieder aufeinander. Der HSV steht im Moment auf dem 1. Tabellenplatz, der FCH auf dem 12. Tabellenplatz. Heidenheim hat aber einen Vorteil: Das Spiel findet zu Hause in der Voith-Arena statt. Dort haben die Ostälbler schon seit über einem Jahr kein Spiel mehr verloren. Gefährlich werden könnte ihnen Top-Torjäger Simon Terodde vom Hamburger SV. Den 2. Platz in der Torjäger-Liste belegt allerdings der Heidenheimer Christian Kühlwetter.
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.