Siggi Schwarz trifft Rocklegenden

Lesedauer: 4 Min

Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz empfängt am Freitag, 2. März, die Rocklegenden Chris Thompson, Mungo Jerry, Pete York,
Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz empfängt am Freitag, 2. März, die Rocklegenden Chris Thompson, Mungo Jerry, Pete York, Frank Diez und Andreas Kümmert im Heidenheimer Lokschuppen. (Foto: Kalle Linkert)

Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz empfängt wenige Tage nach seinem 60. Geburtstag namhafte Gäste. Unter dem Motto „Siggi Schwarz & Rock Legends – The Very Best of Manfred Mann’s Earthband, Spencer Davis Group & Mungo Jerry“ kommen am Freitag, 2. März, um 20 Uhr Chris Thompson, Mungo Jerry, Pete York, Frank Diez und Andreas Kümmert in den Heidenheimer Lokschuppen – wahrhaft ein namhaftes Aufgebot.

Gitarrenmeister Siggi Schwarz hat zu seinem großen Rock-Highlight am 2. März im Heidenheimer Lokschuppen weltbekannte und mit ihm befreundete Legenden des Rock eingeladen. Mit dabei sein werden neben der Siggi Schwarz Band: Chris Thompson, die Stimme der legendären Manfred Mann’s Earthband, die Hits wie „Blinded by the Light”, „Davy’s on the Road again”, „For you“ oder „Mighty Quinn” unter die Leute gebracht hat. Thompson hat sich schon längst einen Platz in der Welt-elite des Musikbusiness gesichert.

Ray Dorset alias Mungo Jerry wurde in den 70er-Jahren mit seinem Song „In the summertime“ zum Weltstar. Genau dieser Titel wurde dann zum meistgespielten und meistverkauften Sommerhit aller Zeiten.

Pete York hatte als Gründer und Schlagzeuger der legendären Spencer Davis Group gleich mehrere Welthits wie „Gimme some lovin’“, „Keep on running“ und „I’m a man“.

Frank Diez ist der Pionier der deutschen Blues-Rock-Gitarre. Er war Gründungsmitglied der Peter Maffay Band, in der er 30 Jahre lang Gitarrist und kongenialer Partner von Maffay war. Diez spielte als einziger deutscher Musiker mit Jimi Hendrix zusammen.

Andreas Kümmert, der als die wohl beste deutsche Blues- und Soulstimme gehandelt wird, war 2013 der Gewinner von „The Voice of Germany“, wurde 2016 beim Echo nominiert und erhielt für sein Album „Here I am“ Goldstatus. Siggi Schwarz rockte mit seiner Gitarre schon in den 70er-Jahren die Bühnen in ganz Europa. Feeling und Virtuosität waren damals schon sein Markenzeichen. Heute darf er sich zu den europäischen Spitzengitarristen zählen, ist eine Institution in Gitarrenangelegenheiten und hat schon mit vielen Musikgrößen zusammengearbeitet. Siggi Schwarz und seine Allstar-Band versprechen einen unvergesslichen Rockabend mit vielen Highlights, magischen Momenten und dem „Very Best of Manfred Mann’s Earthband, Spencer Davis Group & Mungo Jerry“.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei der Tourist-Info in Heidenheim und dem Ticketshop im Pressehaus in Heidenheim, unter www.reservix,de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen