James Blunt kommt zum Brenzpark-Openair nach Heidenheim

Lesedauer: 2 Min

Kommt im August 2018 nach Heidenheim: James Blunt.
Kommt im August 2018 nach Heidenheim: James Blunt. (Foto: Lionel Urman)
Aalener Nachrichten

Die Agentur Siggi Schwarz Concerts hat den Musiker James Blunt für das Brenzpark-Openair am Freitag, 10. August 2018, um 20 Uhr (Einlass 18 Uhr) engagiert. Blunt stellt dabei seine aktuelle CD „The Afterlove“ vor. Mit seinem Debütalbum „Back to Bedlam“ im Jahr 2005 und dem darauf enthaltenen Mega-Hit „You're beautiful“ gelang dem britischen Singer/Songwriter James Blunt ein kometenhafter Aufstieg. „Back to the Bedlam“ steht auf Platz 17 der meistverkauften Alben der vergangenen 60 Jahre. Die folgenden Alben standen dem in nichts nach und erklommen ebenfalls weltweit die Spitze der Charts. Der 42-jährige Blunt macht genau die Musik, die ihm gefällt. Und seinen Fans gefällt sie sowieso. Stets merkt man den Songs an, dass sich Blunt bei der Komposition Zeit gelassen hat, um am Songwriting zu feilen und die Arrangements zu perfektionieren. Inzwischen hat er vier Alben veröffentlicht, von denen über 20 Millionen Exemplare über die Ladentische gingen und die ihm weltweit über 80 Platinauszeichnungen bescherten. Auf seinem neuen Album „The Afterlove“ hat James Blunt mit seinem Freund, Kollegen und Superstar Ed Sheeran zusammengearbeitet. Im Sommer 2018 geht James Blunt mit seinen Hits und dem „The Afterlove“-Album auf große Openair-Tour und ist am Freitag 10. August im Heidenheimer Brenzpark zu erleben

Der Vorverkauf startet am Freitag 10. November. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über Reservix und Eventim erhältlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen