Hausband feiert im Heidenheimer Café Swing

Lesedauer: 1 Min

Die Aalener Hausband spielt am Donnerstag, 8. Februar, im Café Swing in Heidenheim.
Die Aalener Hausband spielt am Donnerstag, 8. Februar, im Café Swing in Heidenheim. (Foto: Hausband)
Aalener Nachrichten

Seit fünf Jahren ist die Aalener Hausband im Heidenheimer Café Swing ein gern gesehenr Gast. Am Donnerstag, 8. Februar, dem „Schmotzigen Donnerschdag“, ab 20.30 Uhr serviert die Band ihre „hot soup de Jazz“, Song-Perlen von Dizzy Gillespie bis Herbie Hancock, von Blue Note bis Mojo-Club, verwoben mit außergewöhnlichen Arrangements wird die Musik, eine brodelnde und experimentelle Melange. Besetzung: Norbert Botschek (Gesang, Saxofone), Bernd Weingart (Gesang, Trompete, Flügelorn), Axel Nagel (Gesang, Gitarre), Andy Kemmer (Gesang, Bass), Matthias Kehrle und Eddie Cichosz (Schlagzeug, Percussion) und Ehrenfried Leib (Piano). Foto: Hausband

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen