Gesucht: roter Kleintransporter

Lesedauer: 2 Min
In Heidenheim ist ein Fußgänger verletzt worden. Ein Kleintransporter hatte ihn mit dem Außenspiegel so heftig gestreift, dass d
In Heidenheim ist ein Fußgänger verletzt worden. Ein Kleintransporter hatte ihn mit dem Außenspiegel so heftig gestreift, dass der Spiegel abbrach. (Foto: Franziska Kraufmann / dpa)
Aalener Nachrichten

Ein 59-jähriger Mann ist am Donnerstag leicht verletzt worden, als er vom Außenspiegel eines vorbeifahrenden roten Kleintransporters gestreift wurde. Der Fahrer des Kleintransporters fuhr weiter. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Kurz vor 17 Uhr hatte der 59-Jährige sein Auto in der Schnaitheimer Straße geparkt. Er hatte sein Auto bereits verlassen, als ein unbekannter Kleintransporter stadteinwärts an ihm vorbei fuhr. Mit dem rechten Außenspiegel streifte er den 59-Jährigen. Der Unbekannte setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Ein Zeuge informierte die Polizei. Die fahndete nach dem unbekannten Fahrzeug, konnte es jedoch nicht entdecken. Bei dem Unfall erlitt der 59-Jährige leichte Verletzungen. Er kam vorsorglich in ein Krankenhaus. An der Unfallstelle entdeckten die Beamten den rechten Außenspiegel des Unfallverursachers.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen