Autofahrer fährt Arbeiter an

Lesedauer: 1 Min
 Der Arbeiter musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Der Arbeiter musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Foto: dpa)
Aalener Nachrichten

Schwere Verletzungen hat am Donnerstag ein Arbeiter bei einem Unfall in Heidenheim erlitten. Die Polizei ermittelt.

Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit einem BMW in der Schnaitheimer Straße in eine Tiefgarage. An der dortigen Zufahrt war ein 44-Jähriger mit Wartungsarbeiten beschäftigt. In diesem Bereich sollen zwei Leitkegel gestanden sein. Der Autofahrer fuhr einen Kegel um und stieß danach mit dem Arbeiter zusammen. Der Rettungsdienst brachte ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen