Abba-Glitzerwelt auf Plateauschuhen

Lesedauer: 3 Min
Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Qu
Mit Superhits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „Abba Gold – The Concert Show “ die Abba-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen. (Foto: Jan Kocovski)
Aalener Nachrichten

Karten: bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen, unter Telefon 07321 / 3274910 oder beim Veranstalter Provinztour unter Telefon 07139 / 547 oder E-Mail ticket@provinztour.de.

Die Live-Inszenierung „Abba-Gold – The Concert Show“ gastiert am Sonntag, 10. März 2019, um 19 Uhr in Heidenheim im Konzerthaus. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Abba war die Kultband der 70er-Jahre. Ihre stürmische Karriere begann mit ihrem Sieg beim Grand Prix 1974 mit dem Lied „Waterloo“, eine lange Reihe weiterer Hits folgte. Doch mit der Scheidung von Anni-Frid Lyngstad und Benny Andersson war auch das Ende von Abba gekommen, die Band löste sich 1981 auf.

Das Ende der Band ist allerdings nicht das Ende des weltweiten Abba-Fiebers, ihre Hits sind weiterhin Verkaufsschlager. Wenn Glamour-Pop und Ohrwürmer aus der Glitzerwelt so perfekt wie bei „Abba Gold“ auf die Bühne gebracht werden, erfährt die legendäre Popband tatsächlich eine Wiederauferstehung.

Neu gestaltete Bühne

Denn nicht nur musikalisch ist „Abba Gold“ ein eindrucksvolles Revival, auch die Performance lässt nichts zu wünschen übrig: Mit aktuellsten technischen Mitteln sowie auf einer komplett neu gestalteten Bühne wird das original Abba-Feeling im „Hier und Jetzt” präsentiert.

Von den Originalkostümen bis hin zum schwedischen Akzent der bewunderten Vorbilder – jedes noch so kleine Detail ist authentisch Abba. Bereichert wird die Original-Show durch die bühnentechnischen Möglichkeiten des 21. Jahrhunderts: Neben den Welthits im Unplugged-Gewand sorgen eine Video-Show mit Live-Kamera sowie eine moderne Retro-Lightshow für ein wahrhaft „goldenes“ Konzerterlebnis.

Damit das Publikum den unverwechselbaren Abba-Klang zu 100 Prozent originalgetreu erleben kann, wurde wochenlang im Tonstudio gearbeitet. Doch nicht nur der Sound, auch die Choreographie besticht durch Perfektion und Authentizität. Mit Hits wie „Waterloo“, „Money, Money, Money“, „Thank you for the music“, „Mamma Mia“, „SOS“, „Super Trouper”, „Dancing Queen“, „Chiquitita” oder „Fernando” lässt „Abba Gold die Abba-Glitzerwelt auf Plateauschuhen wieder auferstehen. Was vor wenigen Jahren als kleines Event begann, begeistert in der Saison 2016/17 allein in Deutschland in über 70 Veranstaltungen zahllose Menschen. „Abba Gold“ ist in puncto musikalischer Qualität und Bühnenshow definitiv Weltklasse.

Karten: bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen, unter Telefon 07321 / 3274910 oder beim Veranstalter Provinztour unter Telefon 07139 / 547 oder E-Mail ticket@provinztour.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen