schwäbische
 1734 neue Auszubildende werden nach den aktuellen Zahlen zum 1. September im Bereich der IHK Ostwürttemberg ihre Berufsausbildu
1734 neue Auszubildende werden nach den aktuellen Zahlen zum 1. September im Bereich der IHK Ostwürttemberg ihre Berufsausbildung beginnen. Ein Viertel von ihnen hat Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss. (Foto: Marcus Brandt / dpa)