TSV Essingen ist heiß auf den Pokal

plus
Videodauer: 02:35
TSV Essingen ist heiß auf den Pokal
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
TSV Essingen ist heiß auf den Pokal (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Der TSV Essingen aus dem Ostalbkreis seht vor dem größten Spiel der Vereinsgeschichte. Zum ersten Mal sind die Verbandsligisten im Finale des WFV-Pokals.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der TSV Essingen aus dem Ostalbkreis seht vor dem größten Spiel der Vereinsgeschichte. Zum ersten Mal sind die Verbandsligisten im Finale des WFV-Pokals. Im Stuttgarter Gazi-Stadion treffen sie auf den Titelverteidiger und Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball. Also zumindest auf dem Papier ist die Favoritenrolle geklärt. Doch Underdog Essingen hat ebenfalls Finalerfahrene Spieler und Trainer in ihren Reihen.
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.