Ein 85-Jähriger wird vom eigenen Traktor überrollt.
Ein 85-Jähriger wird vom eigenen Traktor überrollt. (Foto: dpa /Stephan Jansen)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Der Traktor eines 85-Jährigen hat sich selbstständig gemacht und hat das Bein des Manns überrollt.

Am Freitag gegen 18:15 Uhr befuhr ein 85-Jähriger mit seinem Traktor einen Waldweg im Gewann Salach. Er musste kurz anhalten, um einen Gegenstand aufzuheben und hatte dabei die Feststellbremse vermutlich nicht ausreichend fest genug angezogen. Der Traktor rollte rückwärts und stieß gegen den 85-Jährigen, der dadurch stürzte. Anschließend überrollte der Traktor ein Bein des Mannes, der dadurch schwere Verletzungen erlitt. Eine Fußgängerin, die zufällig in der Nähe war, hörte die Hilferufe des 85-Jährigen und konnte Erste Hilfe leisten, bis der Rettungsdienst vor Ort eintraf. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade