Skiclub Essingen feiert Silberjubiläum

Lesedauer: 3 Min
 Die Geehrten und die Redner des Jubiläumsabends (von links): Jürgen Altmann, Manfred Pawlita, Martin Braig, Sigrid Bäuerle, Hol
Die Geehrten und die Redner des Jubiläumsabends (von links): Jürgen Altmann, Manfred Pawlita, Martin Braig, Sigrid Bäuerle, Holger Miske, Ernst Bauer, Karl Batran, Wolfgang Weisser, Wolfgang Hofer, Andreas Schmidt. (Foto: Skiclub Essingen)
Aalener Nachrichten

Der Skiclub Essingen hat mit seinen Mitgliedern in der bis auf den letzten Platz besetzten Schlossscheune in Essingen sein 25-jähriges Gründungsjubiläum gefeiert. Auf langatmige Reden wurde bewusst verzichtet. Moderiert vom Sportkreisvorsitzenden Manfred Pawlita erlebten die Gäste ein unterhaltsames Programm aus Interviews und Videos. Die Themen reichten von den Anfängen des Skisports in Essingen vor 125 Jahren bis zu den Zukunftsaussichten des Vereins. Trotz Klimawandel und rückläufiger Schneelage konnte man dem Vereinsvorstand nur zustimmen: Der Skiclub Essingen ist auch für die nächsten Jahrzehnte gut aufgestellt.

Der Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer und der Vorsitzende des Skibezirks Ost des Schwäbischen Skiverbands, Andreas Schmidt, waren in ihren Grußworten voll des Lobes für diesen aktiven Verein. Die stattliche Zahl von 540 Mitgliedern beweist dies eindrucksvoll und macht den Skiclub Essingen zum drittgrößten Verein der Remsgemeinde. Kein Wunder, dass so viel Engagement auch in zahlreichen Ehrungen mündete.

Der Sportkreisvorsitzende Manfred Pawlita ehrte für langjährige ehrenamtliche Arbeit im Skiclub Essingen mit der silbernen Ehrennadel des Württembergischen Landessportbunds Ernst Bauer (1. Vorsitzender), Jürgen Altmann (2. Vorsitzender) und Holger Miske (Skischulleiter). Die Ehrennadel in Bronze erhielten Martin Braig (Schatzmeister) und Sigrid Bäuerle (Jugend- und Nordic-Walking-Übungsleiterin). Vereinsvorstand Ernst Bauer durfte dann verkünden, dass Walter Lehnert als bisher einziges Ehrenmitglied des Vereins Gesellschaft bekommt. Auch Karl Batran, Gründungsvorstand des Skiclubs Essingen, und Wolfgang Weisser, Gründer der DSV-Skischule Essingen, wurden an diesem Abend zu Ehrenmitgliedern des Skiclubs ernannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen