13 Hasen aus vermüllter Essinger Wohnung befreit

Lesedauer: 1 Min
 In einer stark vermüllten Wohnung in Essingen wurden 13 Hasen aufgefunden, die dort ohne Futter und Wasser bei Dunkelheit einge
In einer stark vermüllten Wohnung in Essingen wurden 13 Hasen aufgefunden, die dort ohne Futter und Wasser bei Dunkelheit eingesperrt waren. (Foto: Robert Günther/dpa)
Aalener Nachrichten

In einer stark vermüllten Wohnung wurden am Sonntagabend von Beamten des Polizeireviers Aalen 13 Hasen aufgefunden, die dort ohne Futter und Wasser bei Dunkelheit eingesperrt waren. Ein Anrufer hatte gegen 18 Uhr die Polizei verständigt, da er aufgrund seiner Beobachtungen davon ausgegangen war, dass sich in der Wohnung möglicherweise eine hilflose Person befindet.

Von der Freiwilligen Feuerwehr wurde, nachdem auf Läuten und Klopfen niemand reagierte, die Türe geöffnet. Die 44-jährige Bewohnerin konnte in der Wohnung nicht angetroffen werden. Die kleinen Vierbeiner wurden vom Mitarbeiter eines Tierheimes abgeholt. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade