Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

13 Bilder
Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder
Schwäbische Zeitung

Unterschneidheim-Geislingen (ij) - Kurz vor vier Uhr wurden die Rettungskräfte über einen Brand in der Marktoffinger Straße in Geislingen verständigt.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Unterschneidheim-Geislingen (ij) - Kurz vor vier Uhr wurden die Rettungskräfte über einen Brand in der Marktoffinger Straße in Geislingen verständigt. Passanten hatten Rauch aus einer Scheune quellen sehen und den Eigentümer geweckt. Die angerückten Feuerwehren konnten zwar das komplette Ausbrennen der Scheune nicht mehr verhindern, aber das angebaute Wohnhaus retten. Es kam zu keinem Personenschaden. In der Scheune mit etwa 170 Quadratmetern Grundfläche verbrannten auch ein dort abgestellter Traktor und ein etwa drei Jahre alter VW Golf. Die ersten Schadensschätzungen liegen zwischen 100 000 und 150 000 Euro.Die Feuerwehren aus Unterschneidheim und Zipplingen waren mit insgesamt 60 Mann im Einsatz. Sie wurden unterstützt durch 13 Mann der Wehr aus Bopfingen und sieben Einsatzkräften der SEG Lauchheim. Der Brandort ist abgesperrt, kann aber derzeit durch die Polizei noch nicht betreten werden. Die Ellwanger Kriminalpolizei wird ihre Nachforschungen zur Brandursache aufnehmen, sobald der Brandort gefahrlos begangen werden kann.

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.