Zeitungstreff: So lernt man Respekt vor dem Gegenüber

Lesedauer: 1 Min
 Anja Junker mit ihrem Trainer Hermann Dilger
Anja Junker mit ihrem Trainer Hermann Dilger (Foto: JUnker)
zt

Die dreizehnjährige Anja Junker aus Jagstzell hat ein schönes Hobby: Taekwondo. Für das Projekt Zeitungstreff 2020 erklärt die Schülerin der Klasse 7 der Ellwanger Schöner-Graben-Schule, was ihr daran Spaß macht.

Seit dem Kindergarten geht Anja Junker mittwochs und teilweise auch freitags ins Training in die Taekwondo-Abteilung des SV Gründelhardt. Sie wird von Hermann Dilger trainiert. „Mir macht das Spaß. Wir lernen Selbstverteidigung und Respekt vor dem anderen zu haben“, meint die Schülerin, die schon einige Prüfungen in Taekwondo absolviert hat. Anja hat mittlerweile den gelbgrünen Gürtel. Bis zum schwarzen Gürtel muss sie noch etwas üben, aber das macht ihr nichts aus. Die Siebtklässlerin trainiert weiter.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen