Wasserratten aufgepasst!

Lesedauer: 2 Min

Jeden Montag zwischen 17.45 und 19.30 Uhr findet im Ellwanger Hallenbad das Training der DLRGler statt. Die beiden Schülerinnen Paula Keck und Mona Wagner aus der Klasse 4 der Grundschule Schrezheim waren für den „Zeitungstreff 2019“ dabei.

Es gibt insgesamt fünf Trainingsgruppen. Normalerweise hat jede Gruppe ihre Bahn, aber manchmal gehen sie auch noch in eines der neuen Becken. Dort üben sie zum Beispiel Rückenschwimmen. In diesem Becken gibt es eine Bank, und manchmal kommt aus einem Schlitz in der Wand Wasser heraus. Was den meisten sehr viel Spaß macht, ist das Ringe tauchen. Manche Kinder müssen noch etwas am Köpfer üben, was die Trainer und Trainerrinnen dann bei der Hubwand trainieren.

Zurzeit üben einige Gruppen auf das Silberne Abzeichen. Deswegen müssen die teilnehmer am Anfang zum Einschwimmen meistens zwei bis acht Bahnen schwimmen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen