Vorfahrt missachtet: 11 000 Euro Schaden

IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Montag in Dinkelsbühl um 7.45 Uhr an der Stauferwall-kreuzung gekommen.

Eine 58-Jährige, die die Luitpoldstraße in nördlicher Richtung fuhr, bog nach links in die Altstadt ab. Ihr kam eine ebenfalls 58-jährige Fahrerin entgegen, die die Feuchtwanger Straße stadteinwärts befuhr. Die Lichtzeichenanlage hatte beiden Fahrzeugführerinnen grünes Licht gezeigt.

Die nach links Abbiegende hatte den Vorrang der Geradeausfahrenden missachtet, weshalb es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 11 000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie