Unbekannter fährt Schülerin an

Lesedauer: 1 Min
 Ein unbekannter Autofahrer hat in Ellwangen eine 18-jährige Schülerin angefahren und ist geflüchtet.
Ein unbekannter Autofahrer hat in Ellwangen eine 18-jährige Schülerin angefahren und ist geflüchtet. (Foto: Patrick Seeger)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Eine 18-jährige Schülerin ist am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem Auto angefahren worden. Der Fahrer flüchtete. Das junge Mädchen überquerte gerade einen Fußgängerüberweg an der Ecke Berliner Straße/Haller Straße. Dabei wurde sie von dem unbekannten Fahrzeug erfasst und leicht verletzt. Der Fahrer fuhr einfach weiter, um die Verletzte kümmerten sich zwei nachfolgende Verkehrsteilnehmer.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen