Ulrich Hoffmann ergänzt Netcom-Geschäftsführung

Lesedauer: 1 Min
 Ulrich Hoffmann.
Ulrich Hoffmann. (Foto: Netcom BW)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Seit dem 1. November verstärkt Ulrich Hoffmann das Management des Netzbetreibers NetCom BW als technischer Geschäftsführer. Hoffmann kommt von der Unitymedia Kabel BW, wo er im vergangenen Jahrzehnt verschiedene Managementpositionen innehatte, zuletzt als Leiter des Qualitätsmanagements.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Hoffmann einen ausgewiesenen Telekommunikationsexperten für unser Management gewinnen konnten“, erklärt Wolfgang Eckert, der Aufsichtsratsvorsitzende der NetCom BW. „Die NetCom BW verzeichnet mit ihren acht Standorten in Baden-Württemberg seit 2014 ein zweistelliges Umsatzwachstum. Und wir wollen weiterwachsen.“ Hoffmann ergänzt in seiner neuen Rolle das Team um Bernhard Palm, der weiterhin als Chef der NetCom BW agieren wird.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen