Sportverein startet mit Gala ins neue Jahr

Lesedauer: 3 Min
„Alles, nur nicht taktlos“ waren die Jedermänner bei der Gala des Sportvereins Pfahlheim.
„Alles, nur nicht taktlos“ waren die Jedermänner bei der Gala des Sportvereins Pfahlheim. (Foto: Blauhut)

Mit Sport, Tanz und Schau hat der Pfahlheimer Sportverein, mit über 1000 Mitgliedern der größte Verein im Ort, das neue Jahr eingeläutet. Die Kastellhalle war voll.

Zu Beginn bedankte sich Vorsitzender Siegfried Vollmer bei allen für ihr beispielloses Engagement. Er erinnerte unter anderem an das erste Trainings-Camp mit dem des FC Augsburg, den Ausbau der Zuschauertribüne und die Neugestaltung des Kinderspielplatzes am Sportgelände. Dort sind auch 2019 weitere Maßnahmen geplant.

Wer mit dem Vangelis-Song „Conquest of Paradise“ wie Henry Maske bei seinen spektakulären Boxkämpfen in den 90er-Jahren im Mantel mit Kapuze auf die Bühne einmarschiert, will etwas Besonderes bieten Das taten auch die 13 Buben, die mit ihren Trainern Walter Guthold und seinem Nachfolger Rainer Mathis eine Langbank stemmten Dafür gab esgenauso viel Applaus wie für den Tarzan-Tanz die elf Mädchen von Sabrina Handschuh.

Spannung kam auf, als Moderator Karl Böhm die von Dennie Guthardt und Ekke Gerlach bestens vorbereiteten sechs Jedermänner ankündigte, die unter dem Motto „Alles, nur nicht taktlos“ als Brauer, Sportler, Maler, Schreiner, Boxer und als Primaballerina eine super Schau boten und erst nach einer Zugabe von der Bühne durften. Einen tollen Tanz zeigten auch die acht Teenies (Lea Egetenmeyr, Amelie Schäffler und Alina Rief) mit „Hip hop time“. Eine Zugabe war obligatorisch.

Die Tischtennisabteilung (Silke Ziegler und Christa Schroeter) holte Ortsvorsteher Wolfgang Seckler und Walter Guthold als Team rot sowie Fußballer Mario Vetter und Anton Konle als Team grün auf die Bühne, das nach drei spannenden sportlichen Wettbewerben die Pfohlamer Championship gewann. Moderiert wurde das vom zwölfjährigen Maxi Konle und dem 17-jährigen Jan Junker.

Das Bopfinger C.R.A.-Team sorgte für die musikalische Untermalung der Abschlussfeier, ehe Siegfried Vollmer und Glücksfee Mia Junker die Gewinner der Tombola zogen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen