Spenden für die Mission und die Action Spurensuche

Lesedauer: 1 Min
 Mitglieder des Kirchengemeinderates Sankt Vitus übergaben dei Spendenschecks. Das Bild zeigt von links: Irmgard Nagel, Markus K
Mitglieder des Kirchengemeinderates Sankt Vitus übergaben dei Spendenschecks. Das Bild zeigt von links: Irmgard Nagel, Markus Krämer, Ingrid Moninger, Elisabeth Steffel, Christine Eberle, Barbara Gentner und Pfarrer Michael Windisch. (Foto: Pfarramt Sankt Vitus)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Mitglieder des Kirchengemeinderates Sankt Vitus haben je 500 Euro an die Vertreter der Action Spurensuche und an die Vertreterin des Missionsprojekts, Monika Steffel, gespendet. Vor kurzem fand die Spendenscheckübergabe statt. Das Geld war durch den Verkauf der Neunheimer Hitzkuchen und bei der Hocketse an der Marienkirche anlässlich Mariä Himmelfahrt zusammengekommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen