„Sommer in der Stadt“: Diese Musik-Highlights finden am Wochenende statt

 Die Junge Philharmonie spielt am Freitag in Ellwangen.
Die Junge Philharmonie spielt am Freitag in Ellwangen. (Foto: Ingrid Hertfelder)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Es ist „Sommer in der Stadt“. Am Wochenende ist Ellwangen voller Musik.

Am Freitag, 24. Juni, gibt es um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche am Marktplatz das Konzert mit der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg. Unter der Leitung von Uwe Renz spielt das Orchester das Cello-Konzert in e-Moll op. 85 des englischen Komponisten Edward Elgar, eines der mitreißendsten Konzerte des 20. Jahrhundertst. Solistin am Cello ist Amelie Brune aus Aalen. Im zweiten Teil des Konzerts präsentieren die jungen Musiker die Sinfonie Nr. 6 in F-Dur op. 68 („Pastorale“) von Ludwig van Beethoven. Tickets sind online unter www.jpo-w.de sowie an den beteiligten Reservix-Vorverkaufsstellen erhältlich. Kartenpreise: 19 Euro für Erwachsene und Rentner, zwölf Euro für Kinder, Schüler und Studenten.

Am Samstag, 25. Juni, gibt es um 10.30 Uhr im Café Punto eine Open-Air-Benefizmatinee des Jazz-Duos PianoPhon. Hans-Peter Feil (Piano) und Peter Freimuth (Saxophon) unterhalten mit populären Titeln in eigenen Arrangements. Die für dieses Konzert erbetenen Spenden gehen an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden. Bei schlechter Witterung wird die Matinee auf einen späteren Termin verschoben.

Zudem findet am Samstag um 19 Uhr im Thronsaal im Schlossmuseum das Ellwanger Schlosskonzert mit Mikael Pochekin (Violine) und Kiveli Doerken (Piano) statt. Karten bei der Tourist-Information Ellwangen, Telefon 07961 / 84303, tourist@ellwangen.de, an der Abendkasse und über Reservix. Der Thronsaal ist über einen Aufzug im Schlossinnenhof barrierefrei erreichbar.

Am Sonntag, 26. Juni, heißt es um 14 Uhr im Palais Adelmann: Lazy Sunday Afternoon. Man trifft sich im Garten des Palais Adelmann und genießt schon am Nachmittag Musik, sowohl mit verschiedenen Live-Einlagen, als auch in Form von Evergreens und Publikumswünschen aus der dicken Plattenkiste von N.A.C. Das Team der Kanne bewirtet.

Telefonische Tischreservierung unter 07961 / 2478 erforderlich. Eintritt frei, Spende werden erbeten. Ausweichtermin bei schlechter Witterung ist der 3. Juli. Foto: Ingrid Hertfelder

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie