Shaun das Schaf flimmert über große LED-Leinwand

Lesedauer: 2 Min

Statt Nationalhymnen und lauten Fangesängen ist am Freitagvormittag die Titelmusik von Shaun das Schaf auf dem Marktplatz erklungen. Rund 350 Kinder aus den Kindergärten von Ellwangen und den Teilgemeinden lud WM-Biergarten-Betreiber Asma Gebreloel zu einem besonderen Public Viewing ein.

„Ich mache das seit 2006 mit den Kindern“, sagt Gebreloel. „Jedes Jahr werde er darauf angesprochen. Die Kleinen freuen sich darüber“, fügt er an. Und obwohl die deutsche Nationalmannschaft bereits die Koffer gepackt hat, sind die Kinder noch in Stimmung. Mit Deutschlandfarben im Gesicht und Fußballtrikot genießen sie die gesponserte Wurst mit Pommes.

„Die Kinder sollen auch in den Genuss der Arena kommen“, sagt der stellvertretende Ordnungsamtleiter der Stadt Ellwangen, Thomas Steidle vor Ort. Und nicht nur das: Die Einrichtungen bekommen zudem noch Fußbälle geschenkt. Doch das Schaf auf der Leinwand ist dann erstmal interessanter. „Das haben sich die Kinder gewünscht“, so Steidle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen