Die Schrezheimer Sternsinger sammelten stolze 4270 Euro für den guten Zweck.
Die Schrezheimer Sternsinger sammelten stolze 4270 Euro für den guten Zweck. (Foto: Kirchengemeinde Sankt Vitus)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Am 4. und 5. Januar waren die Ministranten von Schrezheim, unterstützt von Minis aus Schleifhäusle und Sankt Wolfgang, in Schrezheim unterwegs. Sie besuchten sehr viele Häuser, brachten den Segen für das neue Jahr und sammelten hierbei die stolze Summe von 4270 Euro. Das Geld wird an Projekte der Comboni-Missionare gespendet.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen