Schlechter Verlierer

Lesedauer: 2 Min
Schlechter Verlierer
Schlechter Verlierer (Foto: Roland Rasemann)
Redakteurin Ellwangen/stellv. Redaktionsleitung

Sollte wirklich am Dienstag, dem Tag, an dem die Kommission kommt, gegen die Landesgartenschau demonstriert werden, dann können sich die Initiatoren schon jetzt auf die Schulter klopfen: Sie werden dann mit minimalem Aufwand den maximalen Schaden anrichten. Bravo, könnte man da sagen, wenn es nicht so traurig wäre.

Der Gemeinderat hat sich mit großer Mehrheit für eine Landesgartenschau ausgesprochen. Früher haben solche Entscheidungen auch diejenigen akzeptiert, die unterlegen waren. Das nennt man Demokratieverständnis. Wenn es stimmt, dass ein Gemeinderat hinter den Demo-Plänen steckt, scheint es damit nicht mehr weit her zu sein.

Es geht nicht darum, dass einer gegen die Landesgartenschau ist. Sondern dass ein Mitglied des Gemeinderats diese Mehrheitsentscheidung aus den Angeln heben will. Ein schlechter Verlierer.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen