Rundsporthalle vorsorglich gesperrt

Lesedauer: 2 Min
Rundsporthalle vorsorglich gesperrt
Rundsporthalle vorsorglich gesperrt (Foto: Gralla, Beate)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Aufgrund der aktuellen Schneelast hat die Stadtverwaltung am Donnerstag die Rundsporthalle kurzfristig für den Schulbetrieb gesperrt. Das Stadtbauamt setzt damit die Vorschrift eines Gutachtens aus dem Jahr 2012 um.

Nach diesem Gutachten ist je nach Konsistenz des Schnees bereits ab einer Höhe von rund zehn Zentimetern die Halle für den Betrieb zu sperren und die Lage vor Ort detailliert zu untersuchen. Weil am Wochenende weitere Schneefälle erwartet werden und es am Sonntag regnen soll, was den Schnee schwer macht,wurde die Halle für Donnerstag vorsorglich gesperrt. Nach einer Überprüfung und Lageeinschätzung wurde sie aber am Donnerstagnachmittag wieder freigegeben.

Schon 2012 und 2015 musste die Halle nach lang anhaltenden Schneefällen gesperrt werden. Der Schnee musste damals von einer Spezialfirma abgesaugt werden, sonst hätte die Gefahr bestanden, dass das Dach unter der Last zusammenbricht. Das war 2006 in Bad Reichenhall der Fall, als das Dach einer Eislaufhalle dem Gewicht des Schnees nicht stand hielt. 15 Menschen starben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen