Ostalb bewegt Kinder

 Gruppenbild mit Maskottchen Hoppel und Bürste.
Gruppenbild mit Maskottchen Hoppel und Bürste. (Foto: Sportkreis Ostalb)
Externer Leser-Inhalt

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Veranstaltern, Kirchengemeinden und Initiativen, Schulen und Kindergärten verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernimmt schwäbische.de keine Gewähr.

Viele Kinder bewegen sich zu wenig und während der Pandemie wurden diese Tendenzen deutlicher. Daher fördert das Projekt „Ostalb bewegt Kinder“ Bewegung und Sport bei Kindern von drei bis sechs Jahren.

Im Rahmen dieses Projektes bieten der Sportkreis Ostalb und die Württembergische Sportjugend einen Aktionstag an, bei dem ein Mini-Sportabzeichen als Vorstufe für das Sportabzeichen erworben werden kann. Der Ski-Club Virngrund Eigenzell führte am Mittwochvormittag, 21. September, in Kooperation mit dem DJK-SV Eigenzell mit 24 Kindern des Kindergartens Eigenzell erfolgreich das Mini-Sportabzeichen in der regionalen Kaltsporthalle durch.

Begleitet von den Hasen- und Igelmaskottchen Hoppel und Bürste machten sich die Kinder in einer Geschichte auf den Weg durch den Wald, um am Ende des Waldes mit Hoppel und Bürste deren Freundin, die Eule, zu treffen und ihren Geburtstag zu feiern. Auf dem Weg galt es spielerisch mehrere Hindernisse zu überwinden, wobei elementare Bewegungsfähigkeiten der Kinder trainiert wurden, wie zum Beispiel Hüpfen, Balancieren, Rollen.

Die strahlenden Augen der Kinder, als sie ihre Urkunde, das Abzeichen zum Aufbügeln sowie einen Beutel des Ski-Club Eigenzell erhalten haben, machten das spannende Erlebnis für die Kinder deutlich. Der Ski-Club Eigenzell und der DJK-SV Eigenzell bedanken sich beim Kindergarten Eigenzell für die Zusammenarbeit sowie für den Besuch der Vertreter des Sportkreis Ostalb, der Württembergischen Sportjugend und der Stadt Ellwangen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie