Online-Workshop zu „Es geht!Gerecht“

IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Die katholische Erwachsenenbildung Ellwangen und Ostalbkreis veranstaltet einen Misereor-Workshop als Online-Veranstaltung zu den Verursachern und Leidtragenden der Erderhitzung. Der Abend im Rahmen der Fastenaktion 2022 “Es geht! Gerecht“ findet online per Zoom am 2. Februar ab 18.30 Uhr statt.

Die globale Erderhitzung treibt immer mehr Menschen dauerhaft in extreme Armut. Naturkatastrophen treffen härter und öfter auf diese Menschen. Dabei haben die Ärmsten der Armen kaum zur Klimakrise beigetragen. Industrieländer wie Deutschland verursachen einen Großteil der Emissionen und tragen daher die Verantwortung, beim Klimaschutz voran zu gehen. In der Fastenaktion richtet sich der Blick auf besonders betroffene asiatische Metropolen.

Technische Voraussetzungen: Internet, PC oder Notebook mit Mikro und Kamera.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie