Neue Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Phönix“ steht Betroffenen zur Seite

Lesedauer: 3 Min
 Nach einem Schlaganfall fällt vielen Patienten der Weg zurück ins Leben schwer. Die Selbsthilfegruppe „Phönix“ will hier Hilfe
Nach einem Schlaganfall fällt vielen Patienten der Weg zurück ins Leben schwer. Die Selbsthilfegruppe „Phönix“ will hier Hilfe leisten. (Foto: Stephan Jansen/dpa)

Ein Schlaganfall ist ein einschneidendes und traumatisches Erlebnis. Um Betroffenen zu helfen, haben Ulrich Fürstenau und Petra Werkmann die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe „Phönix“ gegründet.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen