Nach Unfall spielt Seniorin Verstecken

Lesedauer: 1 Min

 Beim Einparken hat eine 79-Jährige ein anderes Auto beschädigt - und wollte dann nichts damit zu tun haben.
Beim Einparken hat eine 79-Jährige ein anderes Auto beschädigt - und wollte dann nichts damit zu tun haben. (Foto: Friso Gentsch)
IPF- UND JAGST-ZEITUNG

Nichts genutzt hat einer 79-Jährigen der Versuch so zu tun, als hätte sie mit einem Unfall beim Einparken nichts zu tun. Die Senioren hatte mit ihrem Corsa am Mittwochvormittag gegen 11.30 Uhr einen Audi beschädigt, der auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Oberen Brühlstraße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 1500 Euro beziffert. Zeugenaussagen zufolge besah sich die Verursacherin den Schaden und stellte ihr Fahrzeug dann auf einem anderen Stellplatz ab. Anhand des von dem Zeugen genannten Fahrzeugkennzeichens konnte die 79-Jährige schnell ermittelt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen